Geschichte Juwelier Hartung Mönchengladbach
Geschichte Juwelier Hartung Mönchengladbach
Geschichte Juwelier Hartung Mönchengladbach
1 2 3

Geschichte

Firmengründer Franz-Josef Hartung eröffnete im Jahre 1913 das erste Juweliergeschäft unter dem Namen Hartung in Aschersleben / Sachsen-Anhalt.

Nach Ende des 2. Weltkrieges übernahm sein Sohn,
Hans Anselm Hartung das Geschäft, kam 1959 nach Mönchengladbach und ließ sich dort unter dem Namen Juwelier Hartung nieder.

Seit 1991 war Thomas Hartung Inhaber des Geschäfts
an der Hindenburgstraße.

Sein Sohn, Christoph Hartung machte eine Ausbildung zum Goldschmied und war bereits seit 2007 als Goldschmiedemeister und Edelsteinfasser Leiter der Goldschmiedewerkstatt und stellvertretender Geschäftsführer.

Seit 1.1.2018 leiten Christoph und Nina Hartung, als Inhaber, das Geschäft in 4. Generation.